DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Informationen zum Datenschutz ScoutFox24 Vergleichsportale UG

Das Thema Datenschutz hat für die ScoutFox24 Vergleichsportale UG eine hohe Bedeutung. Der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten des Kunden ist für die ScoutFox24 Vergleichsportale UG daher eine Selbstverständlichkeit. Die ScoutFox24 Vergleichsportale UG behandelt die personenbezogenen Daten der Kunden vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Im Folgenden wird darüber informiert, welche personenbezogenen Daten des Kunden benötigt werden, zu welchen Zwecken die ScoutFox24 Vergleichsportale UG diese Daten verarbeitet und welche Rechte der Kunde hat.

 

  1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten des Kunden, insbesondere der personenbezogenen Daten (Datenverarbeitung) bei der Nutzung der Dienstleistungen der ScoutFox24 Vergleichsportale UG.

 

  1. Einwilligung in die Erhebung, Verwendung und Nutzung; Widerruf der Einwilligung

Durch die Nutzung der Dienstleistungen der ScoutFox24 Vergleichsportale UG erklärt sich der Kunde mit der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung von Daten (im nachfolgenden auch Datenverarbeitung) gemäß der nachfolgende Beschreibung einverstanden. Der Kunde hat jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung sowie ein Widerspruchsrecht bezüglich der Datenverarbeitung.

 

  1. Erhebung und Nutzung von Daten

3.1 Personenbezogene Daten, Abrufdaten bzw. Nutzungsdaten. Die ScoutFox24 Vergleichsportale UG erhebt die personenbezogenen Daten des Kunden bei jeglicher Art der Kontaktaufnahme. Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über die persönlichen und/oder sachlichen Verhältnisse des Kunden, zum Beispiel:

  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Geburtsort
  • Angaben zu einem Unternehmen oder
  • E-Mail-Adresse

3.2 Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die nachfolgend näher definierte Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und lit b der Datenschutzgrundverordnung. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist zur Durchführung unserer Leistung erforderlich.


3.2.1 Erhebung und Speicherung von Daten ScoutFox24 Vergleichsportale UG sammelt und speichert die unter Ziff. 3.1 genannten Daten. Die Erhebung der vorstehenden Daten hilft der ScoutFox24 Vergleichsportale UG, ihren Service ständig zu verbessern. Die ScoutFox24 Vergleichsportale UG erhält und speichert alle Informationen, die der Kunde zur Verfügung stellt. Es steht dem Kunden frei, bestimmte Informationen nicht an die ScoutFox24 Vergleichsportale UG übermitteln.


3.2.2 Verwendung der Daten

Die ScoutFox24 Vergleichsportale UG verwendet diese Daten, um den vom Kunden genutzten Dienst abzuwickeln. Die ScoutFox24 Vergleichsportale UG verwendet diese Daten aber auch, um die Anforderungen und Interessen des Kunden bei der Nutzung der Dienste der ScoutFox24 Vergleichsportale UG besser zu berücksichtigen und dem Kunden einen besseren, auf ihn zugeschnitten Service zu bieten, wie nachfolgend näher beschrieben. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung, d. h. Datenerhebung, Datenverarbeitung einschließlich der Datenspeicherung und der Datennutzung, hält sich die ScoutFox24 Vergleichsportale UG strikt an die aktuellen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten, die der Kunde der ScoutFox24 Vergleichsportale UG anvertraut, wird die ScoutFox24 Vergleichsportale UG nie an Dritte verkaufen. Die ScoutFox24 Vergleichsportale UG kann die unter Ziff. 3.1 genannten Daten insbesondere wie folgt verwenden:

  • um Nutzerkonten zu erstellen,
  • um die Dienstleistung zu verbessern,
  • um Streitigkeiten zu lösen und Probleme zu beheben.

3.3 Weitergabe der Daten

Nur die Mitarbeiter der ScoutFox24 Vergleichsportale UG, die mit der Durchführung des Vertrages oder mit der Verantwortung für den Datenschutz betraut sind, haben Zugang zu den persönlichen Daten des Kunden.

 

  1. Unser Umgang mit Cookies

Unsere Website wird unter u.a. durch die Verwendung von Cookies betrieben. Cookies sind Textdateien, welche über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, Ihren individuellen Browser von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann unsere Website Ihnen nutzerfreundlichere Services zur Verfügung stellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite in Ihrem Sinne optimiert werden. Cookies ermöglichen es uns also, Sie wiederzuerkennen. Es handelt sich um kleine Dateien, die beim Besuch von Webseiten gesetzt werden. Durch deren Hilfe merkt sich Ihr Internet-Browser, dass Sie unsere Website bereits einmal besucht haben.

Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Wenn Sie unsere Website verwenden, müssen Sie beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut Ihre Zugangsdaten eingeben, weil dies von unserer Website und dem auf Ihrem Computersystem abgelegten Cookie übernommen wird. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über Ihren Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Sollten Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktivieren, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

  1. Rechte des Kunden

Der Kunde hat das Recht:


  1. a) gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über die von der ScoutFox24 Vergleichsportale UG verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kann der Kunde Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Daten des Kun den offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft der Daten, sofern diese nicht bei der ScoutFox24 Vergleichsportale UG erhoben wurden sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  2. b) gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung der bei der ScoutFox24 Vergleichsportale UG gespeicherten personenbezogenen Daten des Kunden verlangen;
  3. c) gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten des Kunden zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  4. d) gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogen Daten des Kunden zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten vom Kun den bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, der Kunde aber deren Löschung ablehnt und die ScoutFox24 Vergleichsportale UG die Daten nicht mehr benötigt, der Kunde jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt oder der Kunde gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat;
  5. e) gemäß Art. 20 DSGVO die personenbezogenen Daten des Kunden, die der Kunde der ScoutFox24 Vergleichsportale UG bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  6. f) gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO seine einmal erteilte Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der ScoutFox24 Vergleichsportale UG zu widerrufen. Wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, adressiert er diesen bitte an den unter Ziff. 4. genannten Ansprechpartner. Dieser Widerruf hat zur Folge, dass die ScoutFox24 Vergleichsportale UG die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf;
  7. g) gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Re gel kann sich der Kunde hierfür an die Aufsichtsbehörde seines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Unternehmenssitzes der ScoutFox24 Vergleichsportale UG wenden.
  1. Wir verwenden Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Wir haben auf unserer Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf eine Internetseite gekommen sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt. Anbieter von Google Analytics ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Wir verwenden für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Mittels dieses Zusatzes wird Ihre IP-Adresse Ihres Internetanschlusses von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen. Google Analytics setzt ein Cookie auf Ihrem informationstechnologischen System. Was Cookies sind, haben wir Ihnen bereits im Punkt 3 erklärt. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den uns betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie Ihre IP-Adresse, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen. Durch diese Maßnahme können personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit Ihrer Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse Ihres genutzten Internetanschlusses, an Google – ggf. auch in den Vereinigten Staaten von Amerika – übertragen und gespeichert werden. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Wie unter Punkt 3 beschrieben können Sie das Setzen der Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf Ihrem informationstechnologischen System setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Weiterhin können Sie einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechen und eine solche verhindern. Hierzu müssen Sie ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird Ihr informationstechnologische System zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch Sie eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch Sie oder einer anderen Person, die Ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert werden, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

 

  1. Wir verwenden Google Maps

Unsere Website verwendet das Kartenmaterial von Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Die Nutzung dieser Komponente setzt voraus, dass die Google LLC („Google“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnimmt. Denn ohne die IP-Adresse, könnte Google die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur die Inhalte zu verwenden, wofür Google die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwendet. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, was außerhalb unseres Einflussbereichs mit Ihren Daten passiert, z.B. falls Google die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichert. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/

Bitte beachten Sie auch die Opt-Out-Möglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

  1. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sofern die personenbezogenen Daten des Kunden auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hat der Kunde das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hat der Kunde ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von der ScoutFox24 Vergleichsportale UG umgesetzt wird. Möchte der Kunde von seinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, adressiert er diesen an den unter Ziff. 5 genannten Ansprechpartner.


  1. Fragen zum Datenschutz

Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrung oder Löschungswünsche oder sonstige Fragen zum Datenschutz richtet der Kunde bitte an:

ScoutFox24 Vergleichsportale UG (Haftungsbeschränkt)

Kietz 29

12557 Berlin

info@scoutfox24.de

Stand dieser Informationen: 05.06.2021

Warenkorb
Scroll to Top